Leitung Medienwerkstatt Berlin

Kulturwerk GmbH des bbk berlins

Raum für künstlerische Arbeit mit zeitbasierten Medien

Die Kulturwerk GmbH des bbk berlin ist eine Tochterfirma des Berufsverbandes Bildender Künstler Berlin, die seit 1975 strukturelle Künstlerförderung in Berlin für alle Künstlerinnen und Künstler anbietet. Nach der Druckwerkstatt, der Bildhauerwerkstatt, dem Büro für Kunst im öffentlichen Raum und dem Atelierbüro wurde 2008 die Medienwerkstatt Berlin eingerichtet. Mit 260.000€ von der Stiftung Deutsche Klassenlotterie sind hochwertige Computerarbeitsplätze und ein Aufnahmestudio entstanden. Die Medienwerkstatt Berlin im Kulturwerk des bbk berlin bietet Infrastruktur und Know-how zur Realisation von Kunstvideos, Medieninstallationen, Medienperformances und interaktiver Kunst. Im Bereich Postproduktion reichen die technischen Möglichkeiten vom digitalen Videoschnitt, über Compositing und 4D Animation, bis zu DVD-Authoring und Sounddesign. Für die Arbeit im gut beleuchteten Studio samt Greenscreen stehen zwei HD-Kameras zur Verfügung. Workshops und Veranstaltungen runden das Angebot ab.

Wie alle Einrichtungen des Kulturwerks steht die Werkstatt allen Künstlerinnen und Künstlern offen.

 

www.medienwerkstatt-berlin.de

 

 

 

Projektraum für Medienkunst 'Alte Wäscherei'

Der Projektraum für Medienkunst 'Alte Wäscherei' ist eine Einrichtung, welche künstlerische Forschung und Produktion innerhalb der Medienkunst in einem dafür vorgesehenen Raum ermöglicht.

Es wird ein Ort geschaffen, der zum kreativen Umgang mit neuen Medien inspiriert und die Entwicklung und Erprobung von Installationen, Objekten, Performances und Environments ermöglicht.

Für die Integration von Technologien in künstlerische Produktionsprozesse sind entsprechende Orte notwendig, an denen MedienkünstlerInnen Arbeiten testen und implementieren können. Der Projektraum für Medienkunst 'Alte Wäscherei' ist somit ein Ort der Prototypenentwicklung, sowie der Begegnung. Eine Schnittstelle zwischen Forschung, Wissenschaft und Kunst.

Kern des Projektraums ist ein technisches Umfeld, welches die Erarbeitung und Konzeption von Werken/ Arbeiten ermöglicht.

Kerntechnologien sind Projektoren für Projektionen im und über den Raum hinaus und auf reale Objekte (in Full HD und auch in 3D), ein Surround-Sound-System zu Erstellung akustischer Räume, Kameras und die Software Max/ MSP und Jitter sowie Isadora, um Interaktion zu ermöglichen.

Der Raum verfügt zudem über eine Wireless-LAN Verbindung.

Der Boden des Raumes ist mit einem schwarzen Holzboden gedeckt. Es wird die Möglichkeit geben einen Tanzteppich (schwarz und weiß)  auszurollen. Die Wände sind weitgehend frei und weiß. Es gibt einen Starkstromanschluss.

In einem weiteren Schritt wird der Raum durch eine Werkstatt ergänzt, die elektrotechnische (Boards löten) oder handwerkliche Arbeiten (Objekte bauen) vor Ort ermöglicht.


P R O J E K T E  |  W O R K S H O P S  |  C O A C H I N G S

Führung und Teamdynamik - Kreativität aushalten Gastdozent an der European Management School Mainz im Fachbereich Wirtschaftspsychologie, Psychologische Handlungskompetenz

 


Erst ausprobieren, dann mitreden – Ratschläge aus dem Treibhaus Gastkünstler für das Treibhaus am Jungen Schauspielhaus Düsseldorf.    mehr


Coach der Jugendtheaterperformancegruppe Bad Luck bei Unart 2012 Staatsschauspiel Dresden    mehr


Lehraufträge Leibniz Universität Hannover 'Medientheater'       mehr

2010/ Mediale Darstellungsformen

2011/ Projektion im Theater

2012/ Medien a. d. Bühne-Interactiv stage

                                                                                                     


Lecture: Playing Shakespeare.Vom kreativen Austausch zwischen Computerspielen & Theater. Subotron, Museumsquartier, Wien.




Theater- & Medienlabor für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Winterakademie 6 Theater an der Parkaue, Berlin, 2011  mehr


Workshop zum Begriff 'Prozess' auf der Konferenz "Kunstvermittlung als künstlerische Praxis", Theater an der Parkaue, Berlin, 2010   mehr


Kunstvideo 'Der Frühling ist da!' im Rahmen von Tanzbremen 2010  mehr



Leitung 'Medienwerkstatt Berlin', Kulturwerk GmbH des bbk berlins (Berufsverband Bildender Künstler Berlins)   mehr


Training von KünstlerInnen und Künstlern in der Realisation von Kunstvideos und medialer Rauminstallationen


Coaching von Kinder & Jugendperformance- gruppen im Rahmen von Unart 2010 & 2012 Staatsschauspiel Dresden  mehr